Zuchtvoraussetzungen

 

"Klasse vor Masse"
ist der Leitspruch für unsere Zucht

Zuchtzulassungskriterien der Zuchtordnung des SBV sind:


1. Das Mindestalter der zur Zucht zuzulassenden Hunde beträgt 18 Monate


2. Eine Anlagenkennziffer von mindestens 119 Punkten


3. Eine HD-Auswertung der Klasse A bis C1. Hunde die in der Klasse C1
    eingestuft werden, dürfen nur mit Hunden der Einstufungsklasse A verpaart werden.


4. Formwertnote "SG" oder "V".


5. Eine zuchtzulassende Formwertnote im Einklang mit dem Rassestandard darf nur

    von einer Person erteilt oder verweigert werden, die in der VDH-Richterliste 

    eingetragen und für die Rasse Schwarzwildbracke zugelassen ist. 

 

6. Eine abschließende Beurteilung der Zuchtkommission.


7. Die Zuchtkommission ist bei bestehendem Zweifel berechtigt, Kontrollmessungen
    bezüglich der im Standard hinterlegten Größe durchzuführen. Es werden vier  

    Kontrollmessungen von verschiedenen Personen durchgeführt. Der Mittelwert 
    wird angenommen.