News

 

 

 

                      
Schwarzes Brett

05.08.2017

 

 

Liebe Kopovfreunde,

 

als der verantwortliche deutsche Zuchtverein für den Slovensky Kopov stehen wir in einer hohen jagdkynologischen Verantwortung. Die daraus entstehenden Aufgaben müssen wir zur Zufriedenheit aller Kopovfreunde erfüllen und der Jägerschaft gesunde und wesensfeste Hunde für die Praxis zur Verfügung stellen. In unser aller Interesse bitte ich deshalb alle, sich aktiv einzubringen und zum Erfolg unserer gemeinsamen Sache beizutragen.

 

Einen wichtigen Beitrag dazu leisteten am 12.03.2017 die von uns zur Sachkundeprüfung des JGHV gemeldeten Richteranwärter Steffen Below, Uwe Böttger, Oliver Döz, Matthias Merten, Martin Noisten, Eckhard Palaß und Ronald Pape mit ihrer erfolgreichen Teilnahme. Euch allen für die geleistete Arbeit Dank und Anerkennung! Für die Zukunft alles Gute, ein glückliches Händchen und viel Erfolg beim Richten.

 

Nachdem die Anlagenzuchtprüfungen im Frühjahr abgeschlossen sind, finden unsere nächste Ausstellung mit anschließender Zuchtzulassung und die nächste Züchtertagung am 24. Juni 2017 in Uslar statt. Ebenfalls an diesem Wochenende wird die Verbandsfährtenschuhprüfung (VFSP) der Brackenzuchtvereine im Spessart durchgeführt. Organisiert wird diese heuer vom Verein Jagdbeagle. Die Ausschreibung finden Sie wie gewohnt in diesem MB. Es sei bereits an dieser Stelle darauf hingewiesen, dass wir im nächsten Jahr mit der Organisation dieser Veranstaltung beauftragt sind!

 

Unsere Mitgliederversammlung wird am 09.September im Knüllwald stattfinden. Das weiträumige Gelände eignet sich sehr gut für unsere Zwecke. Eine VSwP und VFSP sowie eine Schweißprüfung nach unserem Reglement und die am 10.09. stattfindende Ausstellung mit anschließender Zuchtzulassung sollen dieses Wochenende wieder zu einem Höhepunkt in unserem Vereinsleben machen.

 

Der Klub der Züchter der slowakischen Schwarzwildbracken organisiert vom 10. bis zum 12.11. 2017 das XXIII "MEMORIÁL ANDREJA RENČA" die internationale Kopovprüfung mit Titeln CACIT und CACT. Der Wettbewerb findet in der Nähe der Stadt Žilina statt. Vertreten werden unseren Verein Josef Mang und Peter Knüpfer.

 

Alle weiteren Termine und Ausschreibungen für 2017 finden Sie hier auf den Seiten der Vereinshomepage .

 

Ihnen und Euch allen viel Freude mit den vierbeinigen Jagdgefährten, Weidmannsheil, Jagd- und Suchen Glück!

 

Brackenheil!

Hubertus Heine

 

 

 

Einladung zur Hauptversammlung

 

Der Vorstand des Schwarzwildbrackenvereins lädt hiermit zur ordentlichen Mitgliederversammlung am 09.09.2017 in den Knüllwald ein.

 

 

Tagungslokal: 

Hotel Sonneck

 

Zu den einzelnen Bäumen 13

 

34593 Knüllwald-Rengshausen

 

Tel.: 05685/99957

 

e-mail: Info@Hotel-Sonneck.com

 

 

Beginn der Versammlung:

 17.00 Uhr

                                       

Tagesordnung:

 

1.     Begrüßung und Eröffnung

2.     Feststellung der Beschlussfähigkeit und Bekanntgabe der Zahl der anwesenden Mitglieder (§ 18 Abs. 3 Satzung des SBV)

3.     Genehmigung des Protokolls der Mitgliederversammlung vom 18.06.2016 in Goslar-Hahnenklee

4.     Tätigkeitsberichte des Vorstandes

5.     Wahl des Prüfungsobmannes

6.     Information zur aktuellen Kassenprüfung und Entlastung des Vorstandes

7.     Verschiedenes

 

 

gez. 

Hubertus Heine

Vorsitzender

 

 

13. Verbandsfährtenschuhprüfung

der Brackenzuchtvereine des JGHV e.V. im Hochspessart

 

Termin:

24.06.2017

Ausrichter:

Verein Jagd-Beagle e.V.

Voranmeldung bei: 

Hubertus Heine

Nennungen:   

JGHV-Formblatt Nr.2

Meldeschluss:

04.05.2017

Nenngeld:     

Wird für alle Hundeführer des Schwarzwildbrackenverein e.V. vom Verein getragen

Fährtenschuhfährte:  

Schwarzwildschalen, 20 & 40 Stunden Fährte

Voraussetzungen:  

Der Hund muss am Prüfungstag mindestens 2 Jahre alt sein; Schussfestigkeit und lautes Jagen muss mit APZ- bzw GP-Zeugnis nachgewiesen werden

Suchenlokal:

Wald-Hotel Heppe, Heppe 1, 63874 Dammbach

 

Die Zimmerbuchung erfolgt durch den Teilnehmer (nicht vom Verein)

 

 

 

Fortbildung der Züchter, Deckrüdenbesitzer und Zuchtwarte

 

Die Züchtertagung 2017 findet am

Samstag, den 24. Juni, um 16:00 Uhr, im

Landhotel Am Rothenberg

Tagungs- und Erlebnisresort,

Rothenbergstraße 4, 37170 Uslar, Ortsteil Volpriehausen

Telefon 05573 / 959-451

Fax 05573 / 959-100

www.am-rothenberg.de

patrik.boeder@am-rothenberg

statt. 

 

Der Kreis der Teilnehmer ergibt sich aus §3.4 der Zuchtordnung, eine gesonderte Einladung ergeht nicht.

Es wird darauf hingewiesen, dass der beschriebene Personenkreis zur regelmäßigen Teilnahme verpflichtet ist.

 

Tagesordnung:

1. Begrüßung durch den HZW Rolf Strieder

 

2. Vortrag von Herrn DVM Lutz Salomon, Themenbereich: Erste Hilfe beim Jagdhund. 

 

3. Rückblick auf das Zuchtjahr 2016

 

4. Ausblick für die Zucht in 2017

 

5. Allgemeine die Zucht betreffende Fragen